Übungen für dein Fussballtraining?


Jetzt kostenlos testen!
www.taktikr.com
Dreierkette

Fazit zur Dreierkette: Flexibles System, aber kein Allheilmittel

Schluss – Aus – Vorbei! Heute gibt es den letzten Artikel aus der Beitragsreihe „Die 3er-Kette – Ein Kraftwerk für unser Spiel“ von unserem Gastautor Marc-Patrick Meister. Nachdem er dich zunächst über die offensive Spielweise mit der Dreierkette aufgeklärt hat und im Anschluss daran die Vorteile der Defensiv-Ausrichtung mit drei zentralen Abwehrspielern dargelegt hat, zieht Marc in diesem Beitrag abschließend sein Fazit und schließt die Dreierkette ab. Wie hat dir die Beitragsreihe gefallen? Schreib uns eine Nachricht auf unserer taktikr Facebook-Seite oder schicke uns eine E-Mail an taktikr@bolzfabrik.com! Viel Spaß beim Lesen!

Lesedauer: 3 Minuten

Das Ziel der Beitragsreihe

Es sollte weniger anhand der Vorlieben oder des Geschmacks des Trainers oder Trainerteams entschieden werden, in welcher Grundordnung unsere Mannschaft auftritt. Auch die vermeintlich gesteigerte Attraktivität sowie Aktualität einer Formation dürfen kaum eine Rolle spielen, wenn es darum geht, für die bestehende Mannschaft eine Ordnung zu finden, die die größte Wahrscheinlichkeit auf Siege in Aussicht stellt. Es geht alleine darum, die Spieler der Mannschaft nach entscheidenden Kriterien zu bewerten und dann ein „Gerüst“ aufzustellen, von dem wir uns Stabilität und Flexibilität zugleich versprechen.

Die vorgestellte Beitragsreihe soll die unbestritten gegebenen und objektiv erkennbaren Vorzüge und Chancen der Grundordnung mit drei Innenverteidigern beleuchten. Dies geschieht mit dem Hinweis, dass (Detail-)Arbeit und Geduld unabdingbar sind, wenn die Dreierkette neu eingeführt werden soll. Wichtig hierbei: Die Idee bzw. die Haltung der Dreierkette ist zunächst offensiv ausgelegt. Wir haben drei zentrale Spieler im Herzen unseres Teams, von denen Druck durch Antrieb, präzisen Pässen und auch das Einschalten in das Spiel ohne Ball ausgehen. Währenddessen schließen wir in der Defensive das Zentrum effektiv und können somit Gefahr von unserem Tor fernhalten. Stimmen, die besagen, dass wir nicht richtig liegen könnten, indem wir „vorne“ einen Spieler wegnehmen und ihn „hinten“ integrieren, zeigen uns zudem, dass die Dreierkette natürlich auch unterschiedlich interpretiert werden kann: Einmal mit der Betonung auf die Defensive, einmal hinsichtlich unserer Offensive und zudem hinsichtlich der vielen Überraschungsmomente, die eine eingespielte und spielsichere Abwehr liefert.

Wir sollten im Laufe der Artikelreihe erkennen, worin die Vorzüge bestehen, den Ball nach Möglichkeit lange im Zentrum zu halten, was natürlich auch zur Diskussion gestellt werden kann. Bei Ballbesitz den Gegner zu locken ist sicherlich keine komplett neu erfundene Strategie, aber durch die 3er-Kette mit den beiden Außenspielern sehr gut umsetzbar. Zudem ist die Konterabsicherung noch während dem eigenen Angriffsspiel schlichtweg die Lebensversicherung einer offensiven und auf Torerfolg ausgerichteten Spielweise. Sie ist ein zentrales Thema.

Für die defensive Auslegung haben wir uns die Prinzipien Sicherungsdreieck, „Gegnerbremse“, Vermeidung von Schnittstellenpässen und das „Stechen“ angeschaut – allesamt Prinzipien, die für die 4er-Kette genauso ihre Berechtigung haben, zu dritt im Zentrum aber vielleicht besser umgesetzt werden können, weil es einfacher gestaltet werden kann.

Im gesamten Etablierungsprozess ist genauso wichtig zu berücksichtigen, wie es sich für die Spieler in der Dreierkette anfühlt und ob sie in der Grundordnung zurechtkommen: Ist das Spiel ihrer Meinung nach einfacher, leichter und besser als in einer anderen Formation?
Wir sollten unseren Spielern nichts aufsetzen, womit sie nicht umgehen können oder was nicht zu ihnen passt!

Embed from Getty Images

Die Dreierkette ist kein Allheilmittel

Abschließend bleibt zu sagen, dass jede Mannschaft davon abhängig ist, dass die Offensive Torgefahr entwickelt und Chancen verwertet. Hierbei kann die Dreierkette – wie skizziert – ihren Beitrag leisten, was sie auch soll.

Das entscheidende Spiel in der WM-Qualifikation zwischen Italien und Schweden in Mailand hat gezeigt, dass das Endergebnis zum Schluss bestimmt, ob wir gut oder schlecht entschieden haben. Die Italiener spielen in diesem Fall in einer exzellent ausgerichteten Grundordnung mit Dreierkette, einer „6“, davor einer offensiven 5er-Reihe (mit den beiden Außen) sowie einer echten Spitze. Italien nutzt in diesem Spiel die vom Gegner angebotenen Räume ausgezeichnet, kommt auch in den torgefährlichen Raum, aber verwertet die Chancen leider nicht. Dennoch hat das Trainerteam der Mannschaft eine tolle Struktur und Spieltaktik verpasst, womit sie den Gegner dominiert haben, zumal die Mannschaft bereits seit einiger Zeit in dieser Grundordnung spielt. Daher lauten die letzten zwei Sätze in unserem Beitrag „Die 3er-Kette – ein Kraftwerk für unser Spiel“: Nehmt euch als Coach die Zeit, euch klar zurechtzulegen, welche Verhaltensweisen ihr von den Spielern erwartet und gebt der neu eingeführten oder veränderten Spielanlage Zeit und die Chance, sich zu entwickeln. Dann kommt der Erfolg von ganz allein.

Embed from Getty Images


BISHER IN DIESER BEITRAGSREIHE ERSCHIENEN:

Die Offensive

  1. Die 3er-Kette – Ein Kraftwerk für unser Spiel
  2. Die 3er-Kette – Chancen für den Spielaufbau
  3. Angriffsspiel vorbereiten mit der 3er-Kette
  4. Den Gegner locken und überspielen mit der 3er-Kette
  5. Das Übergangsspiel mit der 3er-Kette
  6. Die optimale Raumbesetzung mit der 3er-Kette

Die Defensive

  1. Zu dritt besser abgesichert – Chancen für die Defensive
  2. Kontersituationen ausbremsen mit der 3er-Kette
  3. Kein Durchkommen für den Gegner! – Schnittstellen sichern
  4. Cleverer verteidigen dank Antizipation!

 

Über den Autor:

Marc-Patrick Meister ist Inhaber der DFB-Fußballlehrer-Lizenz und absolvierte eine einjährige Ausbildung an der Universidad de Futbol de Real Madrid, wo er sein Fachwissen um die Kernelemente der spanischen Fußball-Ausbildung erweiterte. Zuletzt war Meister als Cheftrainer des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC tätig, zuvor arbeitete er u.a. als U19-Trainer bei Borussia Dortmund. Für taktikr erkläutert er die Vorteile des taktischen Konzepts der 3er-Kette.

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn jetzt mit deinen Freunden!
Share this Story
Load More In Taktik

Facebook Comments

Folge uns auf Facebook

Du suchst nach mehr Input für dein Training? Registriere dich jetzt für die taktikr App!


Du möchtest Übungen für deine Mannschaft nach Alter, Teilnehmerzahl und Schwerpunkt filtern?
Wenn du eine knifflige Frage hast, möchtest du diskret jemanden fragen können?

Dann ist www.taktikr.com das richtige Tool für dich!
-> Trainingsübungen filterbar (auch als Video)
-> Fragen direkt an Profitrainer stellen
-> Training planen und dokumentieren
-> Zugriff auf Webinare und Wissenspool
und vieles mehr.

Mache dich und dein Team besser und bereite dein Training in Zukunft in 5 Minuten professionell vor.

Jetzt 4 Wochen gratis testen!
www.taktikr.com

Privacy Preference Center

Notwendig

Diese Cookies sind erforderlich, um die Seite ordnungsgemäß betreiben zu können. Beispielsweise wird durch diese Cookies eine nahtlose Seitennavigation ermöglicht und eine Sitzung temporär aufrecht erhalten, etwa wenn Sie ein Produkt im Warenkorb abgelegt haben.

_atuvc,_atuvs,gdpr[allowed_cookies],gdpr[consent_types],gdprprivacy_bar,viewed_cookie_policy

Statistiken

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

_ga,_gid
_ga,_gid

Marketing & Werbung

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

NID,IDE,uid,loc,mus,uvc,_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk,fr
NID,IDE
_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk
fr

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.