Übungen für dein Fussballtraining?


Jetzt kostenlos testen!
www.taktikr.com
Kalorienfalle

Die Kalorienfalle Winterpause

Wie jedes Jahr geht deine Mannschaft im Amateurbereich spätestens Ende November in die wohlverdiente Winterpause. Nach einer langen Vorbereitung, den wöchentlichen Trainingseinheiten und den Spielen sollten du und deine Spieler in den ersten Tagen der Pause den Fokus auf die Erholung und Regeneration legen. Doch Achtung: Mach deine Spieler auf die Kalorienfalle Winterpause aufmerksam, damit eure Rückrundenvorbereitung nicht bei Null beginnt.

Kennst du schon den letzten Artikel zum Thema „Alkohol“ schon? Hier findest du ihn: Alkohol im Fußball – Freund oder Feind?

Lesedauer: 3 Minuten

Was sind Kalorien?

Durch die Trainingspause reduziert sich automatisch der Gesamtkalorienbedarf jedes Spielers aufgrund der eingeschränkten körperlichen Aktivität. Halten deine Jungs an ihren normalen Essgewohnheiten fest, neigen sie in der Zeit der Lebkuchen- und Glühweinstände auch eher zu einer Gewichtszunahme und haben am Ende der Winterpause schnell mit dem ein oder anderen Kilo Fett zu viel auf den Rippen zu kämpfen. Damit sie in Zukunft nicht mehr in diese Kalorienfalle tappen, müssen sie zuerst verstehen, wie eine Gewichtszunahme abläuft und wie sie entsprechend gegensteuern können. Aber was ist eigentlich eine Kalorie?

Eine Kalorie ist die Menge an Energie, die notwendig ist, mit der 1 Gramm Wasser um 1 Grad Celsius erwärmt werden kann.

Kalorien sind also nichts anderes als eine Einheit für Wärmeenergie. Jedes Lebensmittel liefert eine gewisse Menge an Energie. Je mehr Energie es liefert, desto mehr Kalorien hat es auch. Der Begriff stammt vom griechischen Wort für “verbrennen” ab, daher auch der Ausdruck „Brennwert“ auf der Nährstofftabelle der meisten Lebensmittel.

Der Körper eines Spielers verbraucht jeden Tag Energie, einfach nur, um am Leben zu bleiben. Unter starker körperlicher Belastung, zum Beispiel beim Fußballspiel am Wochenende, verbrennt er eine entsprechend größere Menge an Energie. Man könnte den Verbrauch deiner Spieler auch gut mit dem Kraftstoffverbrauch von Autos vergleichen.

Ein kleiner, schlanker Spieler benötigt folglich für die 90 Minuten Spielzeit deutlich weniger Energie als ein kräftiger, muskulöser Spieler im selben Zeitraum verbrauchen würde. Um seinen Tank vor dem Spiel richtig zu befüllen, benötigt der kleine Spieler entsprechend erheblich weniger „Sprit“ als sein wuchtiger Mitspieler. Das bedeutet also, jeder Spieler hat einen individuellen Energieverbrauch.

Wenn deine Jungs und Mädels also genauso viele Kalorien über das Essen zu sich nehmen, wie sie an einem Tag verbrauchen, dann nehmen sie weder zu noch ab. Führen sie mehr Kalorien zu, als sie verbrauchen, nehmen sie zu. Folglich erreichen sie einen Gewichtsverlust, indem sie weniger zuführen, als sie tatsächlich benötigen. Einfach, oder?

Embed from Getty Images

Die Kalorienfalle umgehen

Aber wie können sich deine Spieler ihren individuellen Bedarf errechnen? Ganz einfach: Mit einem Kalorienrechner. Wichtig ist nur, dass sie einen hochwertigen Rechner verwenden. Prinzipiell gilt: Je mehr Daten sie in die Berechnung mit einbeziehen können, desto besser ist der Rechner. Wir von Soccer-Fit-You als taktikr-Partner bieten dir einen sehr detaillierten und präzisen Kalorienrechner an. Du findest ihn hier: https://www.soccer-fit-you.com/kalorienrechner/

Um also die lästigen Fettpölsterchen nach der Winterpause zu vermeiden, müssen deine Spieler ihre Ernährung auf ihren reduzierten Kalorienbedarf anpassen. Das bedeutet nicht, dass sie eine Diät machen müssen oder keine Plätzchen essen dürfen. Es reicht aus, bei ihnen ein einfaches Verständnis für die Ernährung und den Gesamtkalorienbedarf zu schaffen. Knapp unter dem Kalorienbedarf zu bleiben, verhindert, dass deine Spieler in die Kalorienfalle Winterpause tappen.

Die Winterpause ist übrigens auch der perfekte Zeitpunkt, um dem ein oder anderen überflüssigen Kilo den Kampf anzusagen oder Muskelmasse aufzubauen. Wie das im Detail funktioniert, werde ich dir in den kommenden Artikeln näher bringen. Ich wünsche dir und deiner Mannschaft ein frohes Weihnachtsfest und ruhige Feiertage. Im neuen Jahr legen wir dann richtig los.

CHANGE YOUR GAME. NOW.

Dein Nutrition-Coach Andi von Soccer-Fit-You


Über den Autor

Andreas Gschaider ist Gründer des Start-Ups Soccer-Fit-You. Als Ernährungsexperte hat er sich auf die Beratung von ambitionierten Fußballern im Amateurbereich spezialisiert, die das Optimum aus ihrem Körper rausholen wollen.

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn jetzt mit deinen Freunden!
Share this Story
  • Allgemein

    taktikr Gewinnspiel: 3 x 100 Trainingsformen

    Lesedauer: 2 MinutenDiese Woche haben wir ein taktikr Gewinnspiel mit überragenden Preisen für euch auf dem Plan! Was es zu gewinnen gibt: Wir ...
  • Allgemein

    Talentidentifikation – Teil 1: Talentkriterien

    Lesedauer: 2 MinutenTalente finden und entwickeln wird durch den „aufgeheizten“ Transfermarkt immer elementarer für die Clubs. Dabei spielen Talentkriterien eine entscheidende Rolle für ...
  • Allgemein Kondition

    Leistungsanalyse: Die 4 wichtigsten Leistungsfaktoren

    Lesedauer: 2 MinutenGastautorin Stefanie Klemz, ehemalige Leistungsfußballerin, Sportwissenschaftlerin und Bloggerin bei TRACKTICS (www.tracktics.com) erklärt euch letzten Artikel dieser Beitragsreihe, welche 4 Leistungsfaktoren im ...
  • Motivation
    Allgemein

    Leistungsanalyse im Amateurfußball

    Lesedauer: 3 MinutenGastautorin Stefanie Klemz, ehemalige Leistungsfußballerin, Sportwissenschaftlerin und Bloggerin bei TRACKTICS (www.tracktics.com), erklärt euch Möglichkeiten der Leistungsanalyse für Amateurvereine. Die Leistungsanalyse ist ...
  • Allgemein

    Werde „taktikr Trainer des Jahres“ 2017!

    Lesedauer: 2 MinutenWir suchen den „taktikr Trainer des Jahres“ 2017! Das Fußballjahr 2018 hat die Kinderschuhe noch nicht abgestreift, weshalb wir noch einmal ...
Load More In Allgemein

Facebook Comments

Folge uns auf Facebook

Du suchst nach mehr Input für dein Training? Registriere dich jetzt für die taktikr App!


Du möchtest Übungen für deine Mannschaft nach Alter, Teilnehmerzahl und Schwerpunkt filtern?
Wenn du eine knifflige Frage hast, möchtest du diskret jemanden fragen können?

Dann ist www.taktikr.com das richtige Tool für dich!
-> Trainingsübungen filterbar (auch als Video)
-> Fragen direkt an Profitrainer stellen
-> Training planen und dokumentieren
-> Zugriff auf Webinare und Wissenspool
und vieles mehr.

Mache dich und dein Team besser und bereite dein Training in Zukunft in 5 Minuten professionell vor.

Jetzt 4 Wochen gratis testen!
www.taktikr.com

Privacy Preference Center

Notwendig

Diese Cookies sind erforderlich, um die Seite ordnungsgemäß betreiben zu können. Beispielsweise wird durch diese Cookies eine nahtlose Seitennavigation ermöglicht und eine Sitzung temporär aufrecht erhalten, etwa wenn Sie ein Produkt im Warenkorb abgelegt haben.

_atuvc,_atuvs,gdpr[allowed_cookies],gdpr[consent_types],gdprprivacy_bar,viewed_cookie_policy

Statistiken

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

_ga,_gid
_ga,_gid

Marketing & Werbung

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

NID,IDE,uid,loc,mus,uvc,_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk,fr
NID,IDE
_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk
fr

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.