Übungen für dein Fussballtraining?


Jetzt kostenlos testen!
www.taktikr.com

Sportpsychologen und Sportwissenschaftler im Profisport

Sportpsychologen im Profifußball

Sportpsychologen waren in der Bundesliga lange verpönt. Welcher Profifußballer gibt schon gerne zu, dass er sich auf die sprichwörtliche Couch legen muss, weil er mit dem Druck nicht zurechtkommt? Nur wenige Spieler, Per Mertesacker und Andres Iniesta zum Beispiel, haben ihre mentalen Probleme öffentlich thematisiert. Aber was genau machen Sportpsychologen und Mentaltrainer, die mit Profimannschaften zusammenarbeiten? Letztendlich gehe es darum, die Leistung einzelner Spieler zu steigern, sagt der promovierte Sportpsychologe Philipp Laux, ehemaliger Torhüter des SSV Ulm 1846, Borussia Dortmund und Eintracht Braunschweig. Dabei sei es wichtig, dass die Fußballer lernen, abzuschalten. Neben der hohen Belastung durch die Vielzahl der Spiele, in denen die Spieler immer Top-Leistung abrufen müssen und zumeist mehr als zehn Kilometer laufen, sowie den regelmäßigen Trainingseinheiten mit hohem Konkurrenzdruck innerhalb der Mannschaft, ist es vor allem die ständige Beobachtung durch die Öffentlichkeit und der Medien, welche es den Spielern erschwert, mal komplett herunterzufahren. Sportpsychologen können daher auch dabei helfen, Nervosität einzelner Spieler abzubauen.

Sportwissenschaftler sorgen darüber hinaus dafür, dass Spitzensportler sich weniger verletzen. Sollte doch einmal eine Verletzung auftreten, was sich gerade im Leistungssport nie ganz ausschließen lässt, dann kümmern sich die Wissenschaftler, die oft als Athletik-, Konditions- oder Reha-Trainer angestellt werden, um die Genesung der Athleten. Dass diese Aufgabe nicht immer einfach ist und weit über simple Messungen von Laktatwerten hinaus geht, lässt sich am Beispiel von Holger Badstuber verdeutlichen. Der ehemalige Verteidiger von Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft hat eine wahre Verletzungsodyssee hinter sich: Kreuzbandriss, Sehnenriss, Muskelriss, Sprunggelenk. Laut Sportwissenschaftler Lars Linhard ist das kein Pech, sondern liegt am falschen Aufbautraining. Laut Linhart gibt es komplexe Zusammenhänge zwischen den neuronalen und den muskulären Bewegungsmustern. Mit anderen Worten, Badstubers Gehirn hat sozusagen verlernt, wie die muskulären Bewegungen koordiniert werden müssen, um Verletzungen zu vermeiden. Diese Abläufe durch Koordinationstraining zu trainieren sei ebenso wichtig, wie das Muskelaufbautraining.

Embed from Getty Images

Sportpsychologen und Sportwissenschaftler in der Bundesliga

In anderen Ländern, wie den USA, sind Sportpsychologen im Profisport schon länger akzeptiert. Im deutschen Profifußball war es hingegen erst Jürgen Klinsmann, der in seiner Rolle als Teamchef der Nationalmannschaft gegen viele Widerstände Hans-Dieter Hermann installierte. Der diplomierte Sportpsychologe ist heute nicht mehr aus der Nationalmannschaft wegzudenken. Einige Vereine in der Fußball Bundesliga haben nun ebenfalls Mentaltrainer engagiert. Der VfL Wolfsburg zum Beispiel arbeitete mit Prof. Dr. Andreas Marlovits, als der Verein 2017 in der Relegation um den Klassenverbleib kämpfte. Der ehemalige VfL Stürmer Mario Gomez sagte dazu, dass es „doch das Normalste der Welt ist, dass man sich jemanden dazu holt, der Spezialist dafür ist, den Kopf gut einzustellen“. Der VfL Wolfsburg setzte sich schließlich in der Relegation durch.  Der Österreicher Marlovits arbeitet mittlerweile für den SV Werder Bremen. Philipp Laux war als Mentaltrainer beim FC Bayern München, bei RB Leipzig und beim VfB Stuttgart tätig. Weil Sportpsychologen Teil des Trainerteams sind, hängt ihr Schicksal auch am sportlichen Erfolg der Mannschaft. Laux zum Beispiel wurde von den Cheftrainern Louis van Gaal und Alexander Zorniger beim VfB Stuttgart hochgeschätzt. Nach deren Entlassung musste auch Laux gehen, weil die nachfolgenden sportlichen Leiter nicht mehr auf Mentaltrainer setzten.

Embed from Getty Images

In der Bundesliga ist der promovierte Sportwissenschaftler Dr. Andreas Schlumberger eine echte Kapazität. Schlumberger ist der Reha-Trainer von Borussia Mönchengladbach. Zuvor war er schon bei Bayern München, Borussia Dortmund, dem 1. FC Nürnberg und dem DFB tätig. Schlumberger soll durch wissenschaftliche Tests zur Prävention und der Rehabilitation von Verletzungen sorgen. Neben professionellen Mannschaften setzen auch Sporthersteller auf das Know-how von Sportwissenschaftlern. Die amerikanische Firma Nike hat dabei ein eigenes Wissenschaftslabor eingerichtet, um ihre Produkte besser an die Athleten anzupassen.

Sportwissenschaften und Sportpsychologie studieren

Wer in Deutschland Sportwissenschaften studieren möchte, hat viele Optionen. Bachelorstudiengänge werden an 19, Masterstudiengänge an 15 und Diplomstudiengänge an 5 verschiedenen Hochschulen angeboten. Sportpsychologie kann unter anderem an der BSP Business School in Berlin, der Medical School Hamburg, der Sporthochschule Köln sowie den Universitäten in Bielefeld, Halle-Wittenberg, Heidelberg, Magdeburg, Mainz, Oldenburg, Potsdam und Regensburg studiert werden. Die bereits erwähnten Hans-Dieter Hermann und Philipp Laux legten ihre Dissertation jeweils an der Uni Heidelberg ab. Die beste deutsche Hochschule für Sportwissenschaften ist, laut Shanghai Ranking, die Sporthochschule Köln, die dort als achtbeste Hochschule weltweit gilt. International top sind in diesem Ranking die Deakin University (Australien), die Loughborough University (England) und die Norwegian School of Sports Sciences (Norwegen).

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn jetzt mit deinen Freunden!
Share this Story
Load More In Medizin

Facebook Comments

Folge uns auf Facebook

Du suchst nach mehr Input für dein Training? Registriere dich jetzt für die taktikr App!


Du möchtest Übungen für deine Mannschaft nach Alter, Teilnehmerzahl und Schwerpunkt filtern?
Wenn du eine knifflige Frage hast, möchtest du diskret jemanden fragen können?

Dann ist www.taktikr.com das richtige Tool für dich!
-> Trainingsübungen filterbar (auch als Video)
-> Fragen direkt an Profitrainer stellen
-> Training planen und dokumentieren
-> Zugriff auf Webinare und Wissenspool
und vieles mehr.

Mache dich und dein Team besser und bereite dein Training in Zukunft in 5 Minuten professionell vor.

Jetzt 4 Wochen gratis testen!
www.taktikr.com

Privacy Preference Center

Notwendig

Diese Cookies sind erforderlich, um die Seite ordnungsgemäß betreiben zu können. Beispielsweise wird durch diese Cookies eine nahtlose Seitennavigation ermöglicht und eine Sitzung temporär aufrecht erhalten, etwa wenn Sie ein Produkt im Warenkorb abgelegt haben.

_atuvc,_atuvs,gdpr[allowed_cookies],gdpr[consent_types],gdprprivacy_bar,viewed_cookie_policy

Statistiken

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

_ga,_gid
_ga,_gid

Marketing & Werbung

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

NID,IDE,uid,loc,mus,uvc,_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk,fr
NID,IDE
_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk
fr

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.