Übungen für dein Fussballtraining?


Jetzt kostenlos testen!
www.taktikr.com
Raumverteidigung

#Zupacken – Die moderne Raumverteidigung

Lesedauer: 4 Minuten

Was ist Raumverteidigung?

Die Raumverteidigung stellt einen entscheidenden Faktor im Torwartspiel dar. Es beinhaltet das Abfangen und Klären von Flanken, Freistößen und Eckbällen, sowie Unterbinden von Pässen hinter die Kette oder Rück-/Querpässen von der Grundlinie in die Box. Vereinfacht gesagt: es geht um alle gefährlichen Ballaktionen des Gegners, welche nicht direkt zu einem Tor führen, aber zur Vorbereitung eines Tores dienen können.

Aufgrund der aufgezeigten Komplexität ist die Raumverteidigung eine große Fehlerquelle im Torwartspiel. Die meisten Fehler passieren hier nicht im technischen Bereich, sondern in der Entscheidungsfindung. Greift der Torwart den Ball aktiv an oder bleibt er im Tor? Auch im Profibereich ist diese Frage das Hauptkriterium in der Fehleranalyse. Daher ist es unumgänglich, die Raumverteidigung des Torhüters Woche für Woche zu trainieren.

Über viele Torhüter hört man oft: „Der ist super auf der Linie, hat aber Probleme beim Abfangen von Flanken und Standards.“ Dieser Kritik geht das Grundproblem voraus, dass die nötigen Abläufe nur selten „spielnah“ trainiert werden. Spielnahe Trainingsformen können im separaten Torwarttraining nicht simuliert werden, sondern sind nur gemeinsam mit der Mannschaft möglich.

Die richtigen Grundlagen schaffen

Ziel dieses Beitrags ist es, aufzuzeigen, wie die Konzeption eines spielnahen Trainingsprozesses zur Raumverteidigung aussehen könnte. Dieser unterteilt sich in das Training innerhalb des Torwartteams und den Mannschaftsverbund. Im Leistungsbereich sollte das Torwartteam aus drei Torhütern und einem Torwarttrainer bestehen – im Amateurbereich aus zwei Torhütern plus Torwarttrainer. Dieser Beitrag behandelt die Raumverteidigung von Flanken.

Vorab müssen in der Mannschaft gängige Coaching-Kommandos installiert werden, um Missverständnisse zu vermeiden. Dies ist Grundvoraussetzung in jeder Spielklasse. Ob der Torwart „Torwart”, “Keeper”, “Leo” oder “ja“ ruft, wenn er rauskommt, ist völlig egal, solange jeder Bescheid weiß.

Die entscheidenden Fertigkeiten für eine erfolgreiche Raumverteidigung setzen sich dabei aus der Einschätzung des Balles, dem Stellungsspiel, der Beinarbeit und der richtigen Absprung-/Abdrucktechnik zusammen. Ergänzt werden sie situativ um Fang- und Fausttechniken.

Beispiele für die konkrete Trainingsgestaltung

Diese Elemente müssen vorab im Torwartteam „step by step“ verinnerlicht werden. Im Folgenden wird ein exemplarischer Ablauf zum Thema Raumverteidigung von Flanken dargelegt. Dabei bietet es sich zuerst an, mit geworfenen Bällen das Abfangen und korrekte Abdrücken ohne Gegnerdruck zu trainieren.

Im nächsten Schritt sollten die Bälle vom Boden als Flugball gespielt werden und Dummies in die Übungsform integriert werden. Sollten keine Dummies verfügbar sein, können nicht aktive Spieler stattdessen eingesetzt werden. Natürlich kann der Einsatz von Dummies helfen, aber wirklich authentisch sind nur Situationen, in denen „echte“ Gegenspieler den zu verteidigenden Raum besetzen. Als weiterführende Übungsform können dementsprechend die übrigen Torhüter (TW 2 & TW 3) als aktive Angreifer eingesetzt werden. Die Flanke von außen sollte aus der Bewegung geschlagen werden. In der unteren Abbildung geschieht dies durch den Torwarttrainer (TW 1 blau). Nach einer erfolgreich abgefangen Flanke kann zudem eine Anschlussaktion per Abwurf, Hüftdrehstoß (gemeint ist der „moderne“ seitliche Abschlag aus der Hand) oder Dropkick durch den ausführenden Torhüter (TW 1 rot) erfolgen. Dazu kann entweder ein Zielspieler (TW 4) oder ein Hütchenfeld an der gewünschten Position platziert werden.

Raumverteidigung

Abbildung 1: Weiterführende Übungsform Raumverteidigung von Flanken Torwartteam

Nachdem die grundlegenden Fertigkeiten und Techniken im Torwartteam trainiert wurden, gilt es diese anschließend im Mannschaftsverbund zu festigen. Dazu bietet sich beispielsweise eine Spielform im 8 vs. 8 an. Je nach Trainingsbeteiligung kann die Anzahl der Spieler erhöht oder reduziert werden. Je näher die Spieleranzahl dem 11 vs. 11 kommt, desto höher ist der Trainingseffekt für den Torhüter.  In diesem Fall handelt es sich um ein Flankenspiel mit isolierten Außenzonen. Als Spielfeldgröße bietet sich der doppelte 16er an. Die äußeren isolierten Zonen werden durch die äußeren Linien des Strafraums vorgegeben – Spieler, die sich außen befinden, dürfen nicht angegriffen werden. Nach jeder Spielunterbrechung (Tor, Foul, Aus, etc.) wird der Ball als Flanke von außen vor eines der Tore geschlagen. Die Flanke kann dabei aus der Bewegung oder nach ruhendem Ball erfolgen.

Raumverteidigung

Abbildung 2: Flankenspiel 8 vs. 8

Fängt ein Torwart eine Flanke ab, so kann er direkt per Abwurf den nächsten Angriff über außen einleiten. Der Torhüter erhält auf diese Weise viele „spielnahe“ Situationen in denen maximaler „Verkehr“ vor ihm herrscht, vergleichbar mit Standardsituationen im Spiel.
Raumverteidung

Abbildung 3: Flankenspiel – Spieleröffnung durch den Torwart

Diese Spielform eignet sich perfekt für ein Abschlusstraining, da die Laufbelastung der Spieler überschaubar ist und zudem die Konzentration aller beteiligten Akteure – vor allem der Torleute – bei Flanken und Standards geschärft wird. Außerdem stellt die Spielform eine simple Verzahnung von Torwart- und Mannschaftstraining dar.

Über den Autor: Arne Kampe studiert Sportwissenschaften im Master an der Universität Bielefeld. Arne kann auf eine jahrelange Erfahrung als aktiver Torspieler im gehobenen Amateurfußball zurückgreifen, u.a. hütete er von 2010 bis 2014 den Kasten des Regionalligisten SC Verl. Neben seiner aktiven Karriere hat Arne frühzeitig die Weichen für eine mögliche Trainerkarriere gestellt und besitzt neben der Trainer-B-Lizenz des DFB einen erfolgreichen Abschluss des DFB Torwarttrainer-Leistungskurses. In der Beitragsreihe „‚Zupacken – Das moderne Torwartspiel“ erklärt er, welche Anforderungen auf den modernen Torwart im Fußball zukommen und wie er diese bewältigt.

 

Kennst du schon den letzten Artikel zum Torwartspiel? Hier findest du ihn: #Zupacken – Das moderne Torwartspiel im Fußball

Du willst mehr Beiträge zu interessanten Themen lesen? Auf www.taktikr.com findest du Artikel zu den unterschiedlichsten Themen rund um den Fußball!

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn jetzt mit deinen Freunden!
Share this Story
Load More In Taktik

Facebook Comments

Folge uns auf Facebook

Du suchst nach mehr Input für dein Training? Registriere dich jetzt für die taktikr App!


Du möchtest Übungen für deine Mannschaft nach Alter, Teilnehmerzahl und Schwerpunkt filtern?
Wenn du eine knifflige Frage hast, möchtest du diskret jemanden fragen können?

Dann ist www.taktikr.com das richtige Tool für dich!
-> Trainingsübungen filterbar (auch als Video)
-> Fragen direkt an Profitrainer stellen
-> Training planen und dokumentieren
-> Zugriff auf Webinare und Wissenspool
und vieles mehr.

Mache dich und dein Team besser und bereite dein Training in Zukunft in 5 Minuten professionell vor.

Jetzt 4 Wochen gratis testen!
www.taktikr.com

Privacy Preference Center

Notwendig

Diese Cookies sind erforderlich, um die Seite ordnungsgemäß betreiben zu können. Beispielsweise wird durch diese Cookies eine nahtlose Seitennavigation ermöglicht und eine Sitzung temporär aufrecht erhalten, etwa wenn Sie ein Produkt im Warenkorb abgelegt haben.

_atuvc,_atuvs,gdpr[allowed_cookies],gdpr[consent_types],gdprprivacy_bar,viewed_cookie_policy

Statistiken

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

_ga,_gid
_ga,_gid

Marketing & Werbung

Wir nutzen Statistik-Cookies, die uns Analyse-Daten über Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich dieser Website liefern. Dadurch sind wir in der Lage, die beliebtesten Seiten zu identifizieren oder zu erkennen, auf welchen Seiten Sie womöglich Probleme haben. Sämtliche dieser Daten werden ausschließlich in anonymisierter/aggregierter Form verarbeitet.

NID,IDE,uid,loc,mus,uvc,_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk,fr
NID,IDE
_hssc,_hstc,_hssrc,_cfduid,hubspotutk
fr

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.